Kart Grand-Prix 2015

Der Go-Kart Grand-Prix ist ein neuer Anlass des Turnvereins Mümliswil, bei dem man sich trifft und ein gemütliches Zusammensein verbringt. Wir trafen uns pünktlich im Brühl.Nachdem die Fahrer auserkoren waren ging es los Richtung RACE-INN Roggwil.

Nach kurzer Instruktion vom kompetenten Rennleiter starteten wir unsere zehn Trainingsrunden. So konnte sich jeder einen ersten Eindruck von seinem Go-Kart und der Rennstrecke verschaffen. Nach einigen 360° Wendungen und vielen Touchierungen brauchten wir erstmals eine Pause in der wir uns ein kleines Apéro verdienten. Die Spannung stieg, denn wir kamen zum Qualifying. Dort galt es, mit einer schnellen Runde einen möglichst guten Startplatz für das anschliessende Rennen, zu ergattern. Das Qualifying ging los und bereits drehten sich die ersten Karts, da die Reifen noch nicht auf Renn-Temperatur waren. Man tastete sich langsam ans Limit der Piste und wurde immer wieder von gedrehten Karts ausgebremst. Die gelben Flaggen schwangen so ziemlich, die vollen 10 Runden. Die Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, denn wenn sie einen Kart wieder in Fahrtrichtung gedreht hatten, machte schon wieder an einer anderen Stelle jemand eine kreative 180°-Wendungen.

Nach dem Qualifying hatten wir 30 Minuten Zeit, um uns kurz zu erholen.

Dann ging das Rennen los. Schnell entwickelten sich spannende Zweikämpfe und waghalsige Überholmanöver. Die Rangliste aus dem Qualifying blieb auch im Rennen fast unverändert. Thomas Stoll setzte sich um Haaresbreite vor Samuel Ackermann und Ivan Baschung durch. Alles in allem war es ein toller Anlass und ich hoffe das dieser Go-Kart Ausflug zur jährlichen Tradition wird.


Download
rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 580.6 KB
Kommentare: 6 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Darlene Ogilvie (Freitag, 03 Februar 2017 16:18)


    It's actually very complex in this active life to listen news on TV, therefore I simply use internet for that purpose, and get the most recent information.

  • #2

    Madeline Palmeri (Montag, 06 Februar 2017 01:03)


    Today, I went to the beach front with my kids. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said "You can hear the ocean if you put this to your ear." She placed the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and it pinched her ear. She never wants to go back! LoL I know this is totally off topic but I had to tell someone!

  • #3

    Jesenia Thorp (Montag, 06 Februar 2017 18:23)


    Excellent blog here! Also your site loads up fast! What host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my web site loaded up as fast as yours lol

  • #4

    Cheryl Hatchell (Montag, 06 Februar 2017 18:53)


    Quality posts is the key to invite the users to pay a visit the website, that's what this web page is providing.

  • #5

    Luisa Benning (Mittwoch, 08 Februar 2017 13:10)


    Hey there! I simply wish to offer you a big thumbs up for your great information you have got right here on this post. I am returning to your web site for more soon.

  • #6

    Ted Belfield (Freitag, 10 Februar 2017 00:24)


    Hello there, I found your site by the use of Google even as looking for a related matter, your site came up, it appears good. I've bookmarked it in my google bookmarks.
    Hi there, simply was alert to your blog via Google, and located that it is truly informative. I'm going to watch out for brussels. I will be grateful in the event you proceed this in future. Many other people can be benefited from your writing. Cheers!